- ANZEIGE -
Start Mehr beim LA zu Burkhard Mast-Weisz

Mehr beim LA zu: Burkhard Mast-Weisz

Nach 58 Jahren war am Samstag, 4. Mai 2019, Schluss: Der Gus-Anton-Chor gab sein Abschiedskonzert im CVJM-Saal. Der letzte gemeinsame Auftritt ist immer auch ein Moment der Trauer. Doch davon ließen sich die Sänger nichts anmerken. Das letzte Konzert...
Es war ein herzlich gestalteter Festakt, mit dem die Evangelische Stiftung Tannenhof die neue Wohnstätte eröffnete, und viele Gästen, darunter Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz, konnten die hellen, modernen Räume besichtigen und auch die ersten Bewohner kennenlernen, die schon bald unter...
Am vergangenen Wochenende bekam der italienische Physiker Professor Dr. Francesco Sette den „Remscheider Nobelpreis“ verliehen. In einem festlichen Akt in der Lenneper Klosterkirche erhielt der Forschungsdirektor des European Synchrotron Radiation Facility (ESRF) im französischen Grenoble die diesjährige Röntgen-Plakette als...
Bürgerdialog mit dem Oberbürgermeister zum Thema „Schöner als gedacht - Leben und Wohnen in Klausen“ „Als es der Neuen Heimat gehörte und später auch dem Land, da war es hier sehr schön für die Leute, die hier wohnten. Sie hatten...
Zweimal im Jahr treffen sich die Rosenfreunde und Rosenpaten an der Gertenbachstraße, um die Rosen zu schneiden und die Beete zu pflegen. Am Samstag, 6. April wird auf der Gertenbachstraße von 10 – 13 Uhr wieder fleißig geschnitten, gegraben...
Volksbank-Kindertagesstätte „Sterntaler“ feierte Richtfest in der Fritz-Ruhrmann-Straße in Klausen. Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Volksbank im Bergischen Land gemeinsam mit vielen Gästen am 1. April Richtfest ihrer neuen Kindertagesstätte an der Fritz-Ruhrmann-Straße in Klausen. Andreas Otto, Vorstandsvorsitzender der Volksbank im...
Kooperation der Bergischen Städte und Kreise besiegelt. Drei Kreise und vier Städte unterzeichneten gestern im Haus Altenberg in Odenthal eine Kooperationsvereinbarung, in der es um die Zukunft des Bergischen Landes geht. Es geht darum, sich gemeinsam im Rahmen der Kommunalen...
Die Diskussion um das mögliche Gewerbegebiet Gleisdreieck in Bergisch Born geht in die nächste Runde. Es war in der vergangenen Sitzung der Bezirksvertretung (BV) Lennep das bestimmende Thema. Bezirksbürgermeister Markus Kötter (CDU) griff die Anregung der Interessensgemeinschaft Bergisch Born...
Mit Verwunderung hat der Heimatbund den erneuten Vorstoß des Lenneper Bezirksbürgermeisters Markus Kötter zum Gewerbegebiet Blume zur Kenntnis genommen. Trotz der Hinweise seiner Parteikollegen Jens Nettekoven, MdL, und Lüttringhausens Bezirksbürgermeister Andreas Stuhlmüller hält Herr Kötter beharrlich an seiner Meinung...
Beim Kottenbutteressen stellte Thomas Schulte erneut die Pläne des Heimatbundes vor. Beim Kottenbutteressen 2018 sprang Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz von seinem Stuhl auf und äußerte entschieden seine Ablehnung gegen den Brunnenvorschlag für die Badepärchenskulptur. Und auch beim diesjährigen Kottenbutteressen im Jugendfreizeitheim...

Ausgabe Nr. 20 vom 23. Mai 2019

Die aktuelle Ausgabe von Lüttringhauser Anzeiger und Lennep im Blick ist online und steht zum Download bereit. Themen der Ausgabe Texte und Gedichte von und...

- Anzeige -


Der Heimatbund Lüttringhausen