Dienstag, September 25, 2018
AnzeigeWerben im Lüttringhauser Anzeiger

Plogging in Remscheid: Die Bewegung #PLOGGERS

Plogging in Remscheid: Beweg Dich. Beweg die Stadt. #PLOGGERSDer Sportbund Remscheid mit der Remscheider Sportjugend, die Technischen Betriebe Remscheid (TBR), die Waldgenossenschaft Remscheid und der Lüttringhauser Anzeiger | Lennep im Blick unterstützen aktiv die Idee des Ploggings in Remscheid.

Deutsche Waldtage 2018 - Eine Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.Nächster Termin

Wer Plogging kennenlernen möchte, ist am Freitag, 14. September ab 9.30 Uhr, an die Eschbachtalsperre eingeladen. Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner wird im Rahmen der Deutschen Waldtage 2018 während einer Live-Schaltung aktive Plogger aus Remscheid interviewen.

Was ist Plogging?

Die Remscheider Sportjugend macht vor, wie man sich und die Umwelt fit halten kann. #PLOGGERS Foto: Daniela Hannemann / Sportbund Remscheid
Auch eine Bank kann schnell mal als Trainingsobjekt benutzt werden. #PLOGGERS #waldbewegt Foto: Daniela Hannemann / Sportbund Remscheid
Plogging ist eine Trendsportart aus Skandinavien. Es handelt sich um ein Kunstwort, das aus den Teilen „plocka“, schwedisch für „aufsammeln“ und „Jogging“ zusammengesetzt ist.

Was bringt Plogging?

Beim Plogging tut man sich und gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes. Man kann auf einfache Weise Vorbild für seine Mitmenschen sein und fördert so eine nachhaltige Gemeinschaft.

Wann und wo kann ich ploggen?

Die Remscheider Sportjugend macht vor, wie man sich und die Umwelt fit halten kann. #PLOGGERS Foto: Daniela Hannemann / Sportbund Remscheid
Die Remscheider Sportjugend macht vor, wie man sich und die Umwelt fit halten kann. #PLOGGERS #waldbewegt Foto: Daniela Hannemann / Sportbund Remscheid
Ploggen kann man überall und jederzeit, alleine oder mit Freunden. In den nächsten Wochen und Monaten möchten wir eine Plattform schaffen, über die man sich mit anderen Menschen zum gemeinsamen Ploggen verabreden kann.

Radio RSG Morgenshow

Screenshot: WDR Lokalzeit Bergisches Land vom 14. September 2018

Beitrag in der WDR Lokalzeit

Die Aktion #PLOGGERS - Plogging in Remscheid wurde per Live-Schaltung nach Berlin auf der zentralen Veranstaltung der Deutschen Waldtage 2018 vorgestellt. Die WDR Lokalzeit Bergisches Land berichtete in der...
Plogging in Remscheid: #PLOGGERS - Foto: Daniela Hannemann - Sportbund Remscheid

Plogging: Für die Umwelt, gegen den Hüftspeck

Umweltministerin Julia Klöckner (CDU) interviewt Initiatoren und Remscheider Schüler per Liveschaltung an der Eschbachtalsperre. Der skandinavische Trendsport Plogging ist in Remscheid angekommen. Plogging ist eine Wortneuschöpfung, die aus „plocka“, schwedisch...
Die Remscheider Sportjugend macht vor, wie man sich und die Umwelt fit halten kann. #PLOGGERS Foto: Daniela Hannemann / Sportbund Remscheid

Wie kann ich muskelaufbauend ploggen?

Ausfallschritt zur Seite hüftbreiter, stabiler Stand mit dem rechten Bein einen großen Schritt zur Seite machen das rechte Knie beugen und das linke Bein dabei gestreckt lassen, Oberkörper aufrecht...
Mit Kindern kann man Plogging als abwechslungsreiches Spiel gestalten.

Wie kann ich mit Kindern ploggen?

Wie eine Ameise hocke Dich auf den Boden schlinge die Arme um deine Beine und mache dich so klein du kannst danach kannst du ein Stück Müll aufheben und...
Ploggen kann man im jeden Alter und bei jeder Gelegenheit, in Gesellschaft macht es besonders Spaß.

Wie kann ich gesundheitsschonend ploggen?

Diese Sportübungen können auch dazu dienen, Müll gesundheitsschonend aufzusammeln. So lohnt sich die Bewegung zweifach: Gutes für den eigenen Körper und die Umwelt tun. Arme und Schulter hüftbreiter, stabiler Stand ...
Stefanie Barzen von der Station Natur und Umwelt bringt den Besuchern die Natur näher. Foto: LA/LiB-Archiv_Moll

20 Jahre Natur-Schule Grund

Abwechslungsreiches Programm am 8. September von 14-18 Uhr beim Jubiläumssommerfest der Natur-Schule. Die Natur-Schule Grund ist mittlerweile seit zwanzig Jahren zum Thema Umweltbildung aktiv. Mittlerweile wird sie immer häufiger von...