Heimatbund Lüttringhausen e.V.

Willkommen auf der Webseite vom Heimatbund Lüttringhausen (www.heimatbund-luettringhausen.de). Sie finden hier aktuelle Informationen über unsere Veranstaltungen und Lüttringhauser Belange, für die wir uns einsetzen, um Lüttringhausen zu bewegen.

Bei Fragen und für weitergehende Imformationen wenden Sie sich per E-Mail an den Heimatbund:
kontakt@heimatbund-luettringhausen.de

Politik lehnt Brunnen am Rathaus ab

Die Rathaussanierung beginnt im Herbst. | Foto: Sascha von Gerishem
Es sollte etwas „Spektakuläres“ werden. Eine Brunneninstallation, die auch über Remscheids Grenzen hinaus für Aufsehen sorgen sollte. Doch aus der Idee von Künstler Thomas Schulte wird nichts werden. Die Lokalpolitiker entschieden sich bei einem Arbeitsgruppentreffen mit Vertretern des Heimatbundes Lüttringhausen gegen den Vorschlag des...

Töttern: „De lieve Familich“

Im Rathaus wurde wieder getöttert. | Foto: Volker Beckmann
Der Kulturkreis im Heimatbund lud mit Horst Kalckert, Bärbel und Alexander Dubalski ins Lütterkuser Rathaus. „Kölsche Mundart wird selbstverständlich gepflegt, aber Remscheider Platt mit seinen Varianten ist vom Aussterben bedroht. Bald kann es niemand mehr sprechen“, begrüßte Volker Beckmann für den Kulturkreis im Heimatbund die...

Heimatspiele und 4. Restaurant Day am 22. Juni 2019

Nach den Heimatspielen wird es em Dorp wieder gemütlich. | Foto: LA/LiB-Archiv_Tim Oelbermann
Schon zu einer kleinen Tradition hat sich der Restaurant Day in der Gertenbachstraße entwickelt. Am Samstag, 22. Juni, wird der untere Teil der Gertenbachstraße wieder für den Autoverkehr gesperrt, stattdessen gibt es mundartliches Theater und leckeres Essen. Gemeinsam fürs Dorp „Es ist immer der Samstag vom...

Kulturkreis lädt zur neuen Tötterrunde ins Rathaus Lüttringhausen

Horst Kalckert während der GertenBUCHstraße auf der CVJM-Bühne. | Foto: Juudo Fotografie – www.juudo-fotografie.de
Töttern ist im Bergischen der richtige Ausdruck, wenn etwas in Ruhe zu bereden ist. Weder Klatsch und Tratsch noch Gemecker, keine Sitzung oder Debatte – gute Atmosphäre und Gemütlichkeit unter Freunden stehen im Vordergrund. Dazu lädt der Kulturkreis des Heimatbundes Lüttringhausen in diesem Jahr...

„Heute: Damenwahl“: Texte und Gedichte von und über Frauen

Angela Heise und Ulla Wilberg interpretierten mit Verve (v.l.). | Foto: Sarah Gold
Unter dem Motto „Heute: Damenwahl“ fanden sich die Remscheider Künstlerinnen Angela Heise und Ulla Wilberg in der vergangenen Woche im Festsaal des Lüttringhauser Rathauses ein, um den interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern längere Texte und Gedichte von und über Frauen nahezubringen. Der Kulturkreis im Heimatbund...

„Heute Damenwahl“: Literarisches zur Europawahl

Angela Heise und Ulla Wilberg (v.l.) | Foto: Volker Blum
Angela Heise, Ulla Wilberg und Stefan Coesfeld auf Einladung vom Kulturkreis im Rathaus Lüttringhausen. Vor der Europawahl – die am 26. Mai 2019 stattfindet – schlagen Angela Heise und Ulla Wilberg andere Töne als den „normalen“ Politikrummel an. Sie bitten nicht zum Tanz, sondern präsentieren...

Das Literaturfestival GertenBUCHstraße

Puppenspieler Markus Heip begeisterte bei der GertenBUCHstraße nicht nur die Kinder. | Foto: Sascha von Gerishem
Ein buntes Kulturprogramm, die „Book & Beat“-Börse der Knallfabrik, viele Lesungen und nachhaltiges Catering begeisterten die Besucher. Von Anna Mazzalupi und Sarah Gold Schmökern, vorlesen und zuhören standen am Samstag bei der GertenBUCHstraße der Vereinigung Gertenbachstraße und dem neuen Kulturkreis im Heimatbund Lüttringhausen im Mittelpunkt. Insgesamt...

LüttringHASEN rasten durchs Dorp

Durch den Posaunenchor Lüttringhausen und die Remscheider Sportjugend ließen sich die Kinder gerne auch mal bei der eifrigen Suche nach den kleinen Schätzen unterbrechen. | Fotos (2): Sascha von Gerishem
Zum bereits vierten Mal versteckten die LüttringHASEN der Vereinigung Gertenbachstraße im Heimatbund Süßigkeiten aus fairgehandeltem Kakao und allerlei Kleinigkeiten in der Lütterkuser Altstadt, um den Lütterkuser Kindern eine Osterfreude zu bereiten. Die Remscheider Sportjugend und der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Lüttringhausen sorgten für besondere...

Literaturfest in Lütterkusen

Die Lütteraten, der Flair-Weltladen und die Stadtteilbibliothek sind in diesem Jahr wieder dabei... | Foto: Sascha von Gerishem
Dritte Auflage der GertenBUCHstraße mit umfangreichem Programm und Plan B bei feuchtem Wetter. Lesen, hören, spielen, kaufen und verkaufen – ein Stadtteilfest rund um das Thema Buch in alten und neuen Formen. Aus Anlass des Welttages des Buches am vergangenen Dienstag organisiert die Vereinigung Gertenbachstraße...

Die LüttringHASEN in der Lütterkuser Altstadt

Dieses Foto stammt aus dem Bildband "Wir in Lüttringhausen" von Wolfgang Vahrenholt: www.wir-in-luettringhausen.de | Foto: Wolfgang Vahrenholt
Die fröhliche Eiersuche für Familien - Tolle Gelegenheit die Geschäfte im Dorf neu zu entdecken. Es sind nur noch ganz wenige Tage bis Ostersamstag, 20. April. Dann stehen bei vielen jungen Familien in Lüttringhausen wieder die LüttringHASEN fest im Kalender. Zum bereits vierten Mal hoppeln die...

GertenBUCHstraße 3.0: Literaturfestival steigt am 27. April

Auch das Café Lichtblick ist wieder dabei. | Foto: LA/LiB-Archiv
Bei der dritten Ausgabe der GertenBUCHstraße zeigt sich am Samstag, 27. April 2019, der Ideenreichtum des erneuerten Kulturkreises im Heimatbund von seiner besten Seite. Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz übernimmt erneut die Schirmherrschaft, erstmalig wird ein Teil der Gertenbachstraße für die Veranstaltung gesperrt – auch für...

Vereinsvorsitzende fragen – der Kulturdezernent antwortet

Die Stadtteilbibliothek Lüttringhausen. | Foto: Sascha von Gerishem
Annäherung der Stadtteilbibliothek an den „Dritten Ort“ wird zum Thema. Wie in der vorigen Ausgabe berichtet, nahm sich der Kulturausschuss in seiner Sitzung am 12. März 2019 der Stadtteilbibliothek Lüttringhausen an und zwar unter der Überschrift „Überlegungen zum Standort“. Im Publikum: Hans-Ulrich Hochfeld, Vorsitzender der Lütteraten,...