Sonntag, 21. April 2019
- ANZEIGE -
Start Gedanken zum Sonntag

Gedanken zum Sonntag

Die gesammelten Gedanken zum Sonntag.

Friedhelm Haun, Schulpfarrer und Bezirksbeauftragter für Berufskollegs
Die wöchentlichen Streikaktionen von Schülerinnen und Schülern werden unterschiedlich bewertet. Die einen loben sie wegen ihres politischen Engagements und die Gründerin Greta hat inzwischen einen zuvor kaum vorstellbaren Bekanntheitsgrad erreicht. Andere kritisieren die Schülerinnen und Schüler, da sie während der Schulzeit demonstrieren, und fordern ein scharfes Vorgehen wegen Schulschwänzens....
Rolf Haumann, Jugendreferent des Evangelischen Kirchenkreises Lennep
Am vergangenen Samstag sprach Pfarrer Christian Rommert im “Wort zum Sonntag” von seinem Ärger über die Art und Weise, wie Erwachsene über die weltweite Aktion “Fridays for future” reden. Es waren klare Worte, die hoffentlich dem einen oder anderen Erwachsenen ein wenig die Augen geöffnet haben. Es geht nämlich...
Ellinor Bube-Klubertz, Religionspädagogin

Grenz- Erfahrungen

Was zuletzt in den ‚tollen Karnevalstagen‘ von Karnevalisten erfahren werden konnte, nämlich an die Grenze zu kommen, dass die Karnevalszeit ‚leider keine Ewigkeit dauert‘, ist eine tiefe Lebenswirklichkeit. Die zu erfahren, tun wir Menschen uns schwer, weil wir ja so gerne leben möchten in unserer Zeit. Dabei stoßen wir...
Christiane Böcker, Pfarrerin der Ev. Kirchengemeinde bei der Stiftung Tannenhof
Aus dem Leben des Gelehrten Christian Fürchtegott Gellert (1715-1769) berichtet Heinz Schäfer folgende Anekdote. Eine Gräfin wollte den allseits gebildeten jungen Mann als Hauslehrer für ihren Sohn gewinnen. Doch sie hatte genaue Vorstellungen davon, wie die Erziehung ihres Kindes auszusehen hatte. „Machen Sie aus meinem Sohn keinen gelehrten Pedanten!“, so...
Pfarrer Paul Kammerinke, St. Bonaventura - Hl. Kreuz
Ein Spiel, das wir als Kinder spielten. Um es anderen leichter zu machen, wurde oft Farbe oder Form des Gegenstandes genannt, den man im Blick hatte. Diesen Satz einem blinden oder sehbehinderten Menschen zu sagen, wäre eine Frechheit. Doch einem Sehenden zeigt er, dass auch er nicht alles sieht,...
Pfarrer Uwe Leicht, Geistlicher Vorsteher der Ev. Stiftung Tannenhof

Im Leid so nah!

Viele Menschen werden auch in unserem Stadtteil von Angehörigen versorgt und gepflegt. Häufiger sind es die Frauen in der Familie, aber auch Männer, die ihre kranken oder alten Angehörigen - die alt gewordenen Väter und Mütter - versorgen. Liebevoll entsteht eine Struktur, die trägt, vielleicht unterstützt von mobilen Pflegediensten. Das...
Sabine Wunsch, Religionspädagogin, CVJM-Lüttringhausen

Freunde fürs Leben

„Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste was es gibt auf der Welt. Ein Freund bleibt immer Freund, wenn auch die ganze Welt zusammen fällt Ein Freund, ein guter Freund, das ist der größte Schatz, den‘s gibt.“, sangen einst die Comedian Harmonists. Wer einen Freund oder...
Rony John, Diakon Katholische Pfarrgemeinde St. Bonaventura - Heilig Kreuz

Welt ohne Mauern

Wie schön wäre eine Welt ohne Mauern. Die Menschen könnten frei aufeinander zugehen. Doch die Realität sieht leider anders aus. So hält der amerikanische Präsident Trump an seinem Mauerbau an der Grenze zu Mexiko fest. Die Mauer soll die Einfuhr von Drogen verhindern und illegale Einwanderer stoppen. Erinnern wir...
Pfarrer Werner Hodick, Katholische Klinikseelsorge Stiftung Tannenhof

Sankt Karneval

Kürzlich war ich bei einer Fortbildung für Menschen, die als Mitarbeiter einer Pflege- oder Wohneinrichtung für alte oder behinderte Menschen einige Stunden ihrer Dienstzeit für seelsorgerliche Aufgaben nutzen dürfen. Damit sie für diesen Dienst ausgerüstet sind, bietet die katholische Kirche für sie Fortbildungs-Seminare an. Nun wurden diese Begleiter in...
Pfarrerin Kristiane Voll, Ev. Kirchengemeinde Lüttringhausen

Sie haben die Wahl!

Am 19. Januar 1919 war es so weit: „Sie haben die Wahl!“ Frauen gehen in der Weimarer Republik erstmals zu den Wahlurnen. Ein Meilenstein auf dem Weg der Demokratie, der eigentlich schon lange hätte selbstverständlich sein sollen, aber er musste von Frauen hart erkämpft werden. Heute frage ich mich: „Sind...

Aktuelle Ausgabe als PDF

Ausgabe Nr. 15 vom 18. April 2019

Die aktuelle Ausgabe von Lüttringhauser Anzeiger und Lennep im Blick ist online und steht zum Download bereit. Themen der Ausgabe Spritzig wie eh und je:...

- Anzeige -


Der Heimatbund Lüttringhausen