Donnerstag, 19. September 2019
- ANZEIGE -

Straßen

Seit jetzt schon mehr als 30 Jahren erfreut sich der Bergische 24-Stunden-Lauf einer großen Beliebtheit und zieht jedes Mal hunderte Zuschauer an. Er findet alle zwei Jahre statt, das nächste Mal vom 6. auf den 7. Juli 2019. Für den...
Zu einer musikalischen Reise in die späte Renaissance und frühe Barockzeit entführte das Ensemble „Banquetto Musicale“. In der Kirche Heilig Kreuz präsentierte das Trio ein akustisches Galadinner aus wohlklingenden Arien und sanften Melodien unter dem Titel „Laberinto d’Amore“. Engelsgleicher Gesang Drei...
Die Nachfrage nach E-Mobilität wächst in Remscheid. Von 2017 auf 2018 gab es in der Stadt einen Anstieg um 75 Prozent bei den Anmeldungen von Elektrowagen. Doch noch ist der Gesamtanteil der Autos mit reinem oder teilweise elektrischem Antrieb...
In Lüttringhausen feierte der Kiosk am Rathaus mit Inhaber Jörg Friedrich und den Mitarbeiterinnen zehnjähriges Jubiläum. Samstag nach Geschäftsschluss fuhr das gesamte Team per Taxi nach Düsseldorf, mit gemütlichem Zwischenstopp an der Rheinpromenade, bevor es ins Apollo-Theater ging. Der...
Die gestrichelte Linie auf der Fahrbahn vor dem Rathaus war in der Bezirksvertretung Lüttringhausen Gesprächsthema. Denn eigentlich gehört sie an dieser Stelle gar nicht hin. „Das ist ein Fehler“, räumte Verkehrsexperte Udo Wilde von den Technischen Betrieben Remscheid (TBR)...
Eine Zeitreise mit Hörgenuss präsentierten Marieluise Becker (Gambe), Kirchenmusikerin Christine Göbel (Querflöte), Kantor Christian Gottwald (Cembalo) und Kirchenmusiker und Organist Martin Storbeck (Blockflöte) in der Evangelischen Kirche Lüttringhausen am Ludwig-Steil-Platz. Der Einladung zum Konzert „Triosonaten der Barockzeit“ folgten rund...
Lüttringhauser Volksbühne feierte erfolgreiche Premiere der Bergischen Heimatspiele 2019. Das Wetter und die Sonne meinten es am Premierenwochenende der Bergischen Heimatspiele 2019 sehr gut mit den Schauspielerinnen und Schauspielern der Lüttringhauser Volksbühne. Aufgeführt wurde die bergische Komödie „Wie der Steffenshammer...
Der Kulturkreis im Heimatbund lud mit Horst Kalckert, Bärbel und Alexander Dubalski ins Lütterkuser Rathaus. „Kölsche Mundart wird selbstverständlich gepflegt, aber Remscheider Platt mit seinen Varianten ist vom Aussterben bedroht. Bald kann es niemand mehr sprechen“, begrüßte Volker Beckmann für...
Schon zu einer kleinen Tradition hat sich der Restaurant Day in der Gertenbachstraße entwickelt. Am Samstag, 22. Juni, wird der untere Teil der Gertenbachstraße wieder für den Autoverkehr gesperrt, stattdessen gibt es mundartliches Theater und leckeres Essen. Gemeinsam fürs Dorp „Es...
Zum Konzert „Triosonaten der Barockzeit“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Lüttringhausen in die ev. Stadtkirche am Ludwig-Steil-Platz. Am Sonntag, 16. Juni 2019, ab 17 Uhr präsentieren Christine Göbel (Querflöte), Martin Storbeck (Blockflöte), Marieluise Becker (Gambe) und Christian Gottwald (Cembalo) ein...

Ausgabe Nr. 37 vom 19. September 2019

Die aktuelle Ausgabe von Lüttringhauser Anzeiger und Lennep im Blick ist online und steht zum Download bereit.

Der Heimatbund Lüttringhausen

- Anzeige -