Donnerstag, November 15, 2018
Anzeige

150 Jahre Bahnhof Lüttringhausen

Der Lüttringhauser Bahnhof feiert in 2018 seinen 150. Geburtstag. Der Heimatbund Lüttringhausen begleitet das Jubiläum mit einer Sonderveröffentlichung am 13. September 2018. Die Eisenbahnfreunde Remscheid feiern in diesem Jahr zudem ihr 40-jähriges Bestehen.

Links zu den Facebook-Veranstaltungen

 
LA/LiB: Sonderbeilage 150 Jahre Bahnhof Lüttringhausen, 13. September 2018

LA/LiB: Sonderbeilage 150 Jahre Bahnhof Lüttringhausen

Zum 150. Geburtstag vom Bahnhof Lüttringhausen präsentiert der Lüttringhauser Anzeiger / Lennep im Blick eine achtseitige Sonderbeilage, die sich auch um den 40. Geburtstag der Eisenbahnfreunde Remscheid und um...
Organisieren das Bahnhofsfest gemeinsam: Heimatbund und Eisenbahnfreunde. Foto: Anna Mazzalupi

Das ist Bahnsinn: 150 Jahre

Heimatbund Lüttringhausen und Eisenbahnfreunde laden zum 150. Bahnhofsgeburtstag und 40. Jubiläum der Eisenbahnfreunde zu großer Sause mit Smart Mob E-Mobilität ein. Die Spannung steigt: In zwei Tagen wird das 150-jährige...
Der Lüttringhauser Bahnhof wird zu seinem 150. Geburtstag aus dem Dornröschenschlaf geweckt. Foto: Sascha von Gerishem

Bahnhofsfest: Fakten und Programm

150 Jahre Bahnhof Lüttringhausen 40 Jahre Eisenbahnfreunde Remscheid e.V. Das doppelte Jubiläumsfest findet am 15. September von 11 - 23 Uhr auf dem Gelände des alten Lüttringhauser Bahnhofs in der Von-Bottlenberg-Straße...
Kevin Bornewasser (emobitec), Maren Koppelberg (EWR) und der erste Besitzer einer EWR-Wallbox zum Laden von E-Autos in der heimischen Garage Stefan Zwanzig-Müller vor einem reinen E-Automobil. Foto: Sascha von Gerishem

Elektromobilität am Bahnhof Lüttringhausen

Kinder- und Kulturfest am 15. September am Lüttringhauser Bahnhof mit E-Mobilitäts Smart Mob. Mit einer Artikelserie von Stefan Jasper hat der Heimatbund Lüttringhausen e.V. umfangreiche Erläuterungen und Standpunkte zum Mobilitätskonzept...
Batterien bewegen BOB in leitungslosen Abschnitten. Foto: Tim Oelbermann / oelbermann-foto.de

Serie Stadtverkehr (6): BOB verabschiedet die Dieselbusse

Interessante Entwicklung in der Nachbarschaft: Organisation eines abgasfreien Nahverkehrs. In seiner Sitzung am 5. Juli 2018 verabschiedete der Rat der Stadt Remscheid die Gesamtstädtische Mobilitätsstrategie „Mobil in Rem­scheid“. Erarbeitet vom...

Serie Stadtverkehr (5): Beruhigte Straßen und abgasarme Luft

Experten basteln am Radwegenetz, Güterverkehr ist auch ein Thema. In seiner Sitzung am 5. Juli 2018 verabschiedete der Rat der Stadt Remscheid die Gesamtstädtische Mobilitätsstrategie „Mobil in Rem­scheid“. Erarbeitet vom...
Am Lüttringhauser Bahnhof tut sich was. Foto: Sascha von Gerishem

Bahnhof Lüttringhausen macht mobil

Nachhaltigkeit ist zentrales Thema beim 150. Bahnhofsjubiläum am 15. September. Flashmob mit Elektrofahrzeugen geplant. Das Familien- und Kulturfest zum 150. Geburtstag des Lüttringhauser Bahnhofs am 15. September hat bereits Fahrt...
Klimaschutzmanagerin Nicole Schulte koordinierte die Erarbeitung der Mobilitätsstrategie. Foto: Tim Oelbermann / oelbermann-foto.de

Serie Stadtverkehr (4): In 37 Schritten von der autogerechten zur bewohner- und klimaverträglichen Stadt

Eines Tages wird der öffentliche Nahverkehr die bevorzugte Alternative sein. In seiner Sitzung am 5. Juli 2018 verabschiedete der Rat der Stadt Remscheid die Gesamtstädtische Mobilitätsstrategie „Mobil in Rem­scheid“. Erarbeitet...
Park + Ride, die bekannteste Form des Modal Split... Foto: Sascha von Gerishem

Serie Stadtverkehr (3): Nicht nichts, aber auch nicht alles mit dem Auto erledigen

Die Wende geht einher mit einem Perspektivwechsel. Der Modal Split gerät ins Visier. In seiner Sitzung am 5. Juli 2018 verabschiedete der Rat der Stadt Remscheid die Gesamtstädtische Mobilitätsstrategie „Mobil...