Zwergenkunst: Eine Vernissage der Kindertagesstätte Gertenbach

0
73
- ANZEIGE -


Vergangenen Samstag, 18. Mai 2019, waren die Familien der Kindergartenkinder der evangelischen Kindertagesstätte Gertenbach ins benachbarte CVJM-Haus nach Lüttringhausen eingeladen. Unter Leitung der Erzieherinnen Vera Chrubczynski und Regina Tietz haben die Kita-Kinder über viele Wochen Kunstwerke aus vielen verschiedenen Materialien erschaffen: Von pastellfarbenen Seifenblasen-Bildern bis hin zu kräftig colorierten Acryl-Bildern, die mit Hilfe von Murmeln, Folien, Holzfiguren oder gar in einer Salatschleuder gefertigt wurden. Auch am Tag der Ausstellung wurden die Kinder zusammen kreativ und erstellten aus Naturmaterialien ein wunderschönes Mandala auf der Wiese vor der Kita.

Der Spaß stand dabei im Vordergrund, doch auch eine gehörige Portion Stolz stand den Kindern ins Gesicht geschrieben. Die Einnahmen aus dem Waffelverkauf und freiwillige Spendenerlöse für die vielen Kunstwerke kommen dem Förderverein des Kindergartens zu Gute. „Wir danken allen Erzieherinnen für diese tolle Ausstellung“, zeigte sich auch Tordis Bernshausen, stellvertretend für den Elternbeirat, sehr erfreut. | Foto: privat

- ANZEIGE -