Schwerer Unfall mit einer Toten und einem Schwerverletzten in Hasten

0
664
Tragischer Unfall in Remscheid. Foto: Tim Oelbermann
Tragischer Unfall in Remscheid. Foto: Tim Oelbermann
- ANZEIGE -


Ein 22-jähriger BMW-Fahrer befuhr in der Nacht zu Samstag, 25. Mai 2019, mit seiner 19-jährigen Beifahrerin in Hasten die Unterhützer Straße in Richtung Edelhoffstraße. Etwa in Höhe der Hausnummer 36 geriet er, aus bislang ungeklärter Ursache, nach links von der Fahrbahn ab.

Er fuhr über den Gehweg durch eine Hecke mit Metallpollern und kam hinter einer Mauer zum Stillstand. Die Beifahrerin erlitt tödliche Verletzungen, der Fahrer wurde schwer verletzt und wird derzeit intensivmedizinisch in einem Krankenhaus versorgt.

Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 50.000 Euro. Die Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache dauern an. Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 02 02 / 2 84-0 zu melden.

- ANZEIGE -