Wuppertal: Mann in Barmen nach Messerstich schwer verletzt

0
104
Polizei. Symbolfoto.
Polizei. Symbolfoto.
- ANZEIGE -


Auf der Berliner Straße in der Nähe zur Wichlinghauser Straße kam es am Sonntag, 28. April 2019, gegen 0.10 Uhr in Wuppertal zu einer Messerstecherei. Ein 21-jähriger geriet mit einem Kontrahenten auf der Straße in Streit. Dieser zog ein Messer und stach mehrfach auf ihn ein.

Der junge Mann zog sich dabei schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu. Er musste vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 02 02 / 2 84-0 in Verbindung zu setzen.

- ANZEIGE -