Honsberger Straße: Auto fährt in den Gegenverkehr

0
166
Polizei. Symbolfoto.
Polizei. Symbolfoto.
- ANZEIGE -


Bei einem Unfall auf der Honsberger Straße in Remscheid erlitt am Donnerstag, 25. April 2019, einer der Unfallbeteiligten schwere Verletzungen. Ein 38-jähriger Wuppertaler befuhr gegen 17.40 Uhr mit seinem Skoda die Honsberger Straße in Richtung Lindenhofstraße. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr und prallte dort mit einem entgegenkommenden BMW zusammen.

Alle drei Insassen (31, 40, 63) des BMW blieben unverletzt. Der Mann aus Wuppertal hingegen musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Während der Unfallaufnahme musste die Straße kurzfristig in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf circa 5.500 Euro geschätzt.

- ANZEIGE -