Rosengarten: Großer Eiersuchspaß für Familien

0
203
Katharina Janotta (re.) hatte die Idee. | Foto: Sascha von Gerishem
Katharina Janotta (re.) hatte die Idee. | Foto: Sascha von Gerishem
- ANZEIGE -


Die fröhliche Eiersuche der AWO Lennep-Lüttringhausen und der Lenneper SPD gegenüber vom Hardt-Park.

Im Lenneper Rosengarten findet schon zum dritten Mal die gemeinsame Eiersuche der AWO Lennep-Lüttringhausen und der Lenneper SPD statt.

Herzliche Atmosphäre in natürlicher Kulisse

Im Kleinod an der Wupperstraße, gleich gegenüber vom Hardt-Park, wird es Ostersamstag wieder wuselig fröhlich und bunt. Wie in den vergangenen Jahren auch versteckt der AWO-Hase wieder in mehreren Runden plastene Ostereier, die von den Kindern gesucht werden können. Für je drei gleichfarbige Eier, die entdeckt und gesammelt wurden, gibt es am Stand ein kleines Präsent. „Die Ostereiersuche hat sich einfach bewährt – deshalb ist es selbstverständlich, dass wir sie auch dieses Jahr wieder anbieten“, erklärt SPD-Bezirksvertreterin Katharina Janotta, die vor zwei Jahren die Idee mit der Ostereiersuche hatte.

- ANZEIGE -


Während die Kleinen auf die Suche nach Ostereiern gehen, können die Großen bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee auf ihren Nachwuchs warten und sich mit den ehrenamtlichen Helfern der AWO über die vielen Veranstaltungen am Mollplatz austauschen oder auch mit Politikern und Bezirksvertretern ins Gespräch zu kommen.

Am besten kleine Osterkörbe mitbringen, um die Schätze sicher nach Hause zu bringen. Kosten entstehen keine.

- ANZEIGE -