Schwerer Verkehrsunfall auf der Freiheitsstraße

0
198
Polizei. Symbolfoto.
Polizei. Symbolfoto.
- ANZEIGE -


In Remscheid kam es heute (08.04.2019), gegen 12:20 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Freiheitsstraße. Eine 43-Jährige fuhr mit ihrem Skoda auf der Weststraße und bog nach links in die Freiheitsstraße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 78-jährigen Motorradfahrer, der in Richtung Willy-Brandt-Platz unterwegs war. Der Remscheider verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten den Zweiradfahrer zur intensivmedizinischen Behandlung in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Es entstand circa 20.000 Euro Sachschaden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

- ANZEIGE -