JHV: Viele Termine für den Lüttringhauser Frauenchor

0
133
Spaß und Unterhaltung gab es auch beim intensiven Probenwochenende vom Lüttringhauser Frauenchor 1991. Foto: LFC
Spaß und Unterhaltung gab es auch beim intensiven Probenwochenende vom Lüttringhauser Frauenchor 1991. Foto: LFC
- ANZEIGE -


Die Jahreshauptversammlung des Lüttringhauser Frauenchors von 1991 war mit 44 Mitgliedern sehr gut besucht. Vereinsvorsitzende Christel Lamb konnte für das vergangene Jahr eine positive Bilanz ziehen. Dirigentin Petra Rützenhoff-Berg bekräftigte ihr Anliegen immer neues, modernes Liedgut einzustudieren und den Chor so für neue Sängerinnen attraktiv zu machen. Frauen, die gerne mitsingen möchten, sind immer dienstags von 19-20.30 Uhr in den Lüttringhauser Rathaussaal eingeladen, um sich unverbindlich über den Chor zu informieren.

Auch für das laufende Jahr ist der Terminkalender des Frauenchores voll. Auf das Frühlingscafé am 31. März freuen sich die Sängerinnen besonders. Dieses Jahr findet der beliebte Termin aus Platzgründen im CVJM-Saal statt. Das Gemeinschaftskonzert der Chöre folgt am 11. Mai, die Proben haben bereits begonnen.

Im Sommer belohnt eine zweitägige Chorfahrt ans Steinhuder Meer die Sängerinnen für ihre Mühen. Es folgen Auftritte bei den Bergischen Heimatspielen der Lüttringhauser Volksbühne und bei der Sängermatinee in Herbringhausen. Das große Weihnachtskonzert am 8. Dezember, bei dem auch der Lüttringhauser Männerchor und das Akkordeon-
Orchester „VillAdagio“ unter Leitung von Marcus Matuszewski auftreten, wird mit einem besonderen Chortag vorbereitet.

- ANZEIGE -