Mehrere Einbrüche im Städtedreieck

0
324
Einbrecher bei Einbruch. Symbolfoto.
Einbrecher bei Einbruch. Symbolfoto.
- ANZEIGE -


Im bergischen Städtedreieck kam es in den vergangenen Tagen zu mehreren Einbrüchen.

Wuppertal

Aus einem Frisörsalon an der Paul-Humburg-Straße in Wuppertal erbeuteten Einbrecher in der Zeit vom 23.02.2019, 14:10 Uhr bis 26.02.2019, 08:20 Uhr, Haarschneidemaschinen, eine Schere und Bargeld. Unbekannte verschafften sich unbefugt Zutritt zu Vereinsräumen an der Bahnstraße und entwendeten vorrangig alkoholische Getränke aus einer Kühlkammer in der Zeit vom 25.02.2019, 22:00 Uhr bis 26.02.2019, 10:00 Uhr.

Remscheid

An der Kölner Straße in Remscheid hebelten Diebe in der Zeit vom 25.02.2019, 22:15 Uhr bis 26.02.2019, 08:30 Uhr, ein Fenster zu einer Gaststätte auf, brachen Geldspielautomaten auf und stahlen Bargeld aus der Kasse, zwei Kameras und alkoholische Getränke. Die Sirene einer Alarmanlage verschreckte Einbrecher an der Eingangstür zu Büroräumen an der Luisenstraße und schlug die Unbekannten in die Flucht. Es blieb bei einem Einbruchsversuch.

Solingen

- ANZEIGE -


Unbekannte Täter brachen gewaltsam in eine Kindertagestätte in Solingen Wald ein und erbeuteten Bargeld in der Zeit vom 25.02.2019, 20:30 Uhr bis 26.02.2019, 07:09 Uhr. Bei einer weiteren Kindertageseinrichtung in Solingen Wald blieb es bei einem Einbruchsversuch. Dort löste die Sirene einer Alarmanlage aus, als die Täter sich an einer Eingangstür zu schaffen machten.

Zeugenhinweise

Zeugenhinweise zu den Einbrüchen nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0202-284-0 entgegen.

www.blaulicht-wuppertal.de | www.blaulicht-remscheid.de

- ANZEIGE -