Verkehrsunfall mit drei schwer verletzten Motorradfahrern und einer leicht verletzten Autofahrerin

0
94
Polizei. Symbolfoto.
Polizei. Symbolfoto.
- ANZEIGE -


Am Samstag, 23.02.2019,18:20 Uhr, beabsichtigte eine 36-jährige Ford-Fahrerin in Wuppertal-Langerfeld, Jesinghauser Straße, Höhe Container-Bahnhof, nach links auf ein Tankstellengelände zu fahren. Zu diesem Zweck musste sie verkehrsbedingt den Gegenverkehr, aus Richtung Schwelm kommend, passieren lassen. Zwei Motorradfahrer bemerkten den Anhaltevorgang der Ford-Fahrerin, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, zu spät und fuhren auf den PKW auf. Dabei wurden der 22-jährige und der 30-jährige Motorradfahrer, sowie dessen 37-jährige Soziusfahrerin, schwer verletzt und mussten einem Krankenhaus zugeführt werden. Die Fahrerin des PKW erlitt einen Schock. Die drei im PKW befindlichen Kinder blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Es kam zu Verkehrsstörungen während der Unfallaufnahme.

www.blaulicht-wuppertal.de

- ANZEIGE -