Benefizkonzert: „Sounds Beerly Good“

0
221
Sebastian Brüninghaus, Marc Brüninghaus, Jürgen Kammin und Volker Müller (v.l.) an der Biertuba. | Foto: privat
Sebastian Brüninghaus, Marc Brüninghaus, Jürgen Kammin und Volker Müller (v.l.) an der Biertuba. | Foto: privat
- ANZEIGE -


„F(l)air spielen bei Bier und Brezel“, das versprechen Sebastian und Marc Brüninghaus, Jürgen Kammin und Volker Müller, die sich zum „Bläserquartett“ zusammengefunden haben. Bei einem Benefizkonzert für die Renovierung des Lüttringhauser Flair-Weltladens wird es in der Evangelischen Kirche Goldenberg am Sonntag, 24. Februar ab 17 Uhr „bier-ernst“ – frei nach dem Motto: „Ein fröhliches Herz tut dem Leibe wohl“ (Sprüche 17,22). Der Jahreszeit entsprechend soll es fröhlich zugehen. Eine Kelle aus der U-Musikquelle beinhaltet Stücke von Louis Armstrongs und King Olivers „Sugar foot stomp“ bis Reinhard Mays „Über den Wolken“. Kölsche Hits der „Bläck Fööss“ und historische Trinklieder, die Noah und Luther näherbringen (Mitsingen erwünscht), stimmen auf den geselligen Teil bei Bier, Wein und Brezeln ein.

- ANZEIGE -