Chor Jamani gestaltet Nimm2-Gottesdienst

0
307
Der Chor Jamani aus Wuppertal gestaltet den Nimm2-Gottesdienst mit Kristiane Voll in der ev. Kirche Lüttringhausen. Foto: Chor Jamani
Der Chor Jamani aus Wuppertal gestaltet den Nimm2-Gottesdienst mit Kristiane Voll in der ev. Kirche Lüttringhausen. Foto: Chor Jamani
- ANZEIGE -


Der Chor Jamani aus Wuppertal hat sich seit 1999 auf Lieder und Geschichten aus Südafrika spezialisiert. Unter Leitung von Bettina Rosky gestaltet der Chor Sonntag, 10. Februar ab 11 Uhr erstmals den Nimm-2-Gottesdienst musikalisch. Dabei wird auch das Projekt, mit dem der Chor durch Spenden und Kollekten Kinder und ihre Familien im südafrikanischen Dorf Bamshela (70km südlich von Durban) unterstützt, vorgestellt. Hilfe ist dort etwa im Bildungsbereich und für verwaiste Kinder, deren Eltern durch AIDS gestorben sind, dringend nötig.

Nach dem Gottesdienst sind traditionell alle mit Zeit und Lust zu einem Mittagsimbiss ins Gemeindehaus Ludwig-Steil-Platz in Remscheid-Lüttringhausen eingeladen.

- ANZEIGE -