Judo: LTG mit Meister und Platzierten

0
250
Philipp Kapitza (Vizekreismeister -37kg), Alexander Krämer (Kreismeister -29 kg), Michael Ramburger (Bronze) und Yurij Yakovenko (Bronze) (v.l.n.r.) Foto: LTG
Philipp Kapitza (Vizekreismeister -37kg), Alexander Krämer (Kreismeister -29 kg), Michael Ramburger (Bronze) und Yurij Yakovenko (Bronze) (v.l.n.r.) Foto: LTG
- ANZEIGE -


Vier Judoka aus Lennep nahmen letztes Wochenende an den Kreis-Einzelmeisterschaften in Velbert teil. Alexander Krämer gewann souverän alle Begegnungen mit Hüftwurf oder einem anschließend angesetzten Haltegriff. So errang er verdient den Titel des Kreismeisters in der Gewichtsklasse bis 29 kg. Michael Ramburger startete in der selben Gewichtsklasse und musste sich gegenüber seinem Vereinskameraden und dem Zweitplatzierten geschlagen geben und landete auf Platz 3 (Bronze).

In der Gewichtsklasse bis 37 kg gewann Philipp Kapitza alle Kämpfe, musste sich im Finale jedoch dem Erstplatzierten vom JC Haan geschlagen geben. Damit wurde er Vize-Kreismeister. Yurij Yakovenko musste ebenfalls in der Gewichtsklasse bis 37 kg starten. Obwohl ihm Würfe mit hoher Wertung auch gegen seinen Vereinskameraden gelangen, verlor er zweimal unglücklich im Haltegriff und landete schließlich auf Platz 3 (Bronze).

- ANZEIGE -