Die Trecknase läuft

Am Sonntag verschwindet die „ewige Baustelle“ in Lennep wieder.

0
673
Die Baustelle Trecknase in Lennep wird ab 13. Oktober 2018 abgebaut. Foto: Sascha von Gerishem
Die Baustelle Trecknase in Lennep wird ab 13. Oktober 2018 abgebaut. Foto: Sascha von Gerishem
Anzeige

Am Sonntag verschwindet die „ewige Baustelle“ in Lennep wieder.

Eine gute Nachricht für alle Verkehrsteilnehmer: die umgebaute Kreuzung „Trecknase“ ist ab Sonntag wieder für den Verkehr freigegeben. Auch die Einmündung Borner Straße / Alte Trecknase wird wieder dem Verkehr übergeben.

Samstagvormittag wird mit der Entfernung von Gelbmarkierung und Verkehrssicherung begonnen. In den Abendstunden wird die Kölner Straße komplett geöffnet, alle Fahrbeziehungen sind dann wieder frei, die Buslinien fahren wieder ihre angestammten Routen.

Nach der Verkehrsfreigabe folgen in den nächsten Wochen noch Restarbeiten wie der Einbau der Mittelleitplanken. Dabei kann es zeitweise nochmal zu kleineren Verkehrseinschränkungen kommen.

Alle Verkehrsteilnehmer sollten den Baustellenbereich während der Umstellungsarbeiten und auch in den Folgetagen wegen der Restarbeiten mit besonderer Vorsicht passieren.

Anzeige