Intensives Probenwochenende

Lüttringhauser Frauenchor bereitete sich intensiv auf das Novemberkonzert vor.

0
49
Spaß und Unterhaltung gab es auch beim intensiven Probenwochenende vom Lüttringhauser Frauenchor 1991. Foto: LFC
Spaß und Unterhaltung gab es auch beim intensiven Probenwochenende vom Lüttringhauser Frauenchor 1991. Foto: LFC
Anzeige

Lüttringhauser Frauenchor bereitete sich intensiv auf das Novemberkonzert vor.

Die Sängerinnen des Lüttringhauser Frauenchores waren mit ihrer Chorleiterin Petra Rützenhoff-Berg auf einem Probenwochenende, um sich gemeinsam auf ihr anstehendes November-Konzert vorzubereiten. Am 10. November heißt es nachmittags in der katholischen Kirche Heilig Kreuz in Lüttringhausen „Rock My Soul“. Mit einer großen Bandbreite an bekannten Stücken aus den Genres Gospel, Pop und Klassik, wie Deep River, When The Saints Go Marchin‘ In, Morning Has Broken oder What A Wonderful World, singen die Sängerinnen für das Herz und die Seele und gegen den einsetzenden November-Blues. Unterstützt werden die Damen durch den Posaunenchor Linde, der unter der Leitung von Dirigent Marcus Matuszewski, für die musische Untermalung sorgt.

Proben in Wuppertal

In Wuppertal wurde intensiv geprobt. Foto: LFC
In Wuppertal wurde intensiv geprobt. Foto: LFC

Ein solch umfassendes Programm braucht umfangreiche Vorbereitungen. Daher quartierten sich die Sängerinnen für zwei Tage in der CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe in Wuppertal ein, um die vielen Stücke intensiv vorzubereiten und ausgiebig zu proben.

Das Konzert am Samstag, 10. November, beginnt um 16 Uhr, Einlass erfolgt ab 15.30 Uhr. Es wird eine Pause geben, in der es auch Getränke geben wird. Eintrittskarten zum Konzert gibt es für 10 Euro in der Geschäftsstelle des LA/LiB in der Gertenbachstraße 20, bei den Chormitgliedern und an der Abendkasse.

Anzeige